3/4 Runde Glarner Gruppenmeisterschaft

Unsere Gruppe 1 hat es im Feld D erneut geschafft zu gewinnen. Mit 690 und 692 Punkten in Runde 3 und 4 und zusammen mit der zweiten Runde ergab dies 2082 Punkte. Somit gewann die Gruppe mit 18 Punkten Vorsprung auf Linthal-Auen SV 1, Rang 3 geht an FSG Bilten.

Unsere Schützen trafen wie folgt:
Roland Rinderer 136 Pkt + 144 Pkt
Ernst Hürlimann 137 Pkt + 140 Pkt
Martin Hürlimann 133 Pkt + 139 Pkt
Stefan Zimmermann 144 Pkt + 137 Pkt
Ruedi Feldmann 140 Pkt + 132 Pkt

Auch unsere Gruppe 2 im Feld D war mit dabei im Final. Der gute Rang 8 reichte allerdings nicht für die Hauptrundenteilnahme, es fehlten 18 Punkte.

In Gruppe 2 schossen:
Severino Bianchi 139 Pkt + 141 Pkt
Benjamin Göbel 135 Pkt + 139 Pkt
Arne Wetzig 125 Pkt + 138 Pkt
Martin Horner 126 Pkt + 131 Pkt
Bruno Arnold 130 Pkt + 130 Pkt

Wir wünschen der Gruppe viel Erfolg in den Hauptrunden!

Am Finale der Glarner Gruppenmeisterschaft 2023 vom 13. Mai 2023 kämpften sich die Ennendaner mit dem besten Gesamtresultat aus den beiden Finalrunden in die Schweizerischen Hauptrunden und nur Haarscharf nicht aufs Podest. Mit einem Handycap von 19 Punkten auf Rang 4 aus der zweiten Runde gestartet, drehte die Gruppe nochmals auf. Die 642 und 651 Punkten zum zweitbesten Resultat in Runde 3 und Rundenbestresultat in Runde 4. Punktgleich und mit leider schlechterem Einzelresultat ging es aber neben das Podest. Niederurnen Stand gewann vor Nieder-Oberurnen SV 1 und Netstal SV 1.

Resultate der Ennendaner:
Noah Schlatter 132 Pkt + 132 Pkt
Joel Nef 131 Pkt + 132 Pkt
Dimitri Feitknecht 129 Pkt + 129 Pkt
Cindy Horner 124 Pkt + 130 Pkt
Michael Horner 126 Pkt + 128 Pkt

Viel Erfolg den Ennendaner in der Hauptrunde.

Ranglisten:

Einzelrangliste Feld D 3. Runde | Einzelrangliste Feld D 4. Runde
Einzelrangliste Feld E 3. Runde | Einzelrangliste Feld E 4. Runde

Gruppenrangliste Feld D Final
Gruppenrangliste Feld E Final

Nach oben scrollen