SG Ennenda zielorientiert und treffsicher seit 1808
© by SG Ennenda
Ranglisten

Resultate 2019

Endschiessen 2019

Am 2. November 2019 fand das Absenden von unserem alljährlichen Endschiessen vom 1. Oktober 2019 statt. In 5 Stichen waren jeweils folgende Schützen auf den ersten drei Rängen: Kranz- und Endstich (10 Schüsse A10) 1. Martin Hürlimann 96 Pkt 2. Ernst Hürlimann 95 Pkt 3. Ruedi Feldmann 95 Pkt Gabenstich (6 Schüsse A100 ungezeigt) 1. Ernst Hürlimann 559 Pkt 2. Martin Hürlimann 537 Pkt 3. Ruedi Feldmann 523 Pkt Juniorenstich (6 Schüsse A100 ungezeigt) 1. Michael Weber 525 Pkt 2. Cindy Horner 476 Pkt 3. Noah Schlatter 454 Pkt Elite und JJ/JS Stich (je 5 Schüsse A100) 1. Dimitri Feitknecht 420 Pkt+     Roland Rinderer 467 Pkt Total 887 Pkt 2. Cindy Horner 405 Pkt+     Stefan Baumgartner 433 Pkt Total 838 Pkt 3. Colin Jenny 404 Pkt+     Martin Horner 418 Pkt Total 822 Pkt Glücksstich (4 Schüsse A10 ergeben Postleitzahl, Pfeilwurf auf Schweizerkarte ergab 6242 Wauwil, Schütze mit der kleinsten Differenz zum Zielort gewann) 1. Ernst Hürlimann geschossen: 6351 Differenz: 109 Pkt 2. Florian Fischli geschossen: 6779 Differenz: 537 Pkt 3. Saskia Hegg geschossen: 6897 Differenz: 655 Pkt Schützenkönig (Kranz- und Endstich + Gabenstich - Glücksstich) 1. Ernst Hürlimann 545 Pkt 2. Beat Hegg -100 Pkt 3. Manuel Blöchlinger -243 Pkt

Meischter, Schwiizer Meischter!!

Mit sehr starken 741 Punkten wurde unsere Mixed Gruppe (U21/E+; zwei Jungschützen und zwei Eliteschützen) mit sensationellen 8 Punkten Vorsprung Schweizermeister. Die Resultate Cindy Horner 86 + 90 = 176 Punkte Michael Weber 93 + 93 = 186 Punkte Ernst Hürlimann 94 + 97 = 191 Punkte Martin Hürlimann 96 + 92 = 188 Punkte Herzliche Gratulation!! Bilder in der Fotogalerie unterhalb dem JS GM Final Bericht. DIE RANGLISTE

Drei gute Platzierungen am LZ Cup

Am Samstag 14. September 2019 fand der Final des LZ Cups statt. Gleich drei Ennendaner Eliteschützen haben sich qualifiziert. Am Ende ging in der Ablösung 1 Rang 16 mit 901 Punkt an Martin Hürlimann und Rang 25 mit 874 Punkten an Ruedi Feldmann. Ernst Hürlimann schoss in der Ablösung 2 und erreicht mit 872 Punkten Rang 20. Top Ten Platz für Ernst Hürlimann an der Schweizermeisterschaft! Drei Ennendaner qualifizierten sich für die Schweizermeisterschaft Liegend Stgw. 57 in Thun. Ernst Hürlimann lief es dabei am besten und er erreichte mit 567 Punkten den guten 10. Platz. Martin Hürlimann wurde 23. mit 561 Punkten und den 31. Rang ging an Ruedi Feldmann mit 558 Punkten. Unten die drei Ennendaner zusammen mit Gusti Mächler, Niederurnen (Bild links), Platz 30 (559 Pkt.)

Leider nur mittelmass in Zürich

Nach der doch hervorragenden Qualifikation für den Schweizerischen Gruppenmeisterschaftsfinal vom 31. August 2019 war dann für unsere Gruppe leider schon nach Runde 1 Schluss. Es blieb der 15. Schlussrang mit 690 Punkten, die wie folgt zu Stande kamen: Ruedi Feldmann 141 Punkte Roland Rinderer 139 Punkte Martin Hürlimann 139 Punkte Ernst Hürlimann 138 Punkte Beat Hegg 133 Punkte Herzliche Gratulation unseren 5 Gruppenschützen aber dennoch, denn alleine die Qualifikation unter die besten 24 Gruppen der Schweiz ist eine riesige Leistung!

Freiburger Kantonalschützenfest

Am Wochenende vom 13.-14. Juli 2019 habe 12 Schützinnen und Schützen von uns das Freiburger Kantonalschützenfest besucht. Mit einem Vereinsschnitt von 91.208 haben wir den 92 Platz belegt. Alle Resultate: FRKSF Resultate Souveräne Qualifikation zum Gruppenmeisterschaftsfinale in Zürich! Unsere erste Gruppe hat sich in der dritten Hauptrunde mit sehr starken 703 Punkten als Gruppensieger vor dem SV Höri, den Schützen Amden, Albula Sportschützen 2 und Oberwil i. S. FSG 1 durchgesetzt. Unsere Schützen trafen wie folgt: Roland Rinderer 145 Pkt Ruedi Feldmann 144 Pkt Martin Hürlimann 141 Pkt Beat Hegg 137 Pkt Ernst Hürlimann 136 Pkt Die komplette Gruppenmeisterschaftskampanie lief aber bisher überragend für unsere 5 Ennendaner, nicht nur der deutliche Glarnermeistertitel, sondern auch die Resultate zeugen davon. Eine kurze Auflistung: 1. Kantonalrunde 692 Pkt 2. Kantonalrunde 701 Pkt 3. Kantonalrunde 679 Pkt 4. Kantonalrunde 692 Pkt 1. Hauptrunde 702 Pkt 2. Hauptrunde 704 Pkt 3. Hauptrunde 703 Pkt Die SG Ennenda wünscht unseren fünf Schützen “Guät Schuss” in Zürich.

Schwyzer Kantonalschützenfest

Dieses Jahr haben wir am Schwyzer Kantonalschützenfest teilgenommen. Unten die von uns erzielten Resultate Resultate SZKSF Ennenda

Titelverteidung Gruppenmeister Feld D!

Am Samstag 18. Mai 2019 konnte unsere Gruppe im Feld D den Sieg von 2018 verteidigen. Mit 2072 Punkten siegten wir deutschlich mit 47 Punkten vor Bilten FSG. Unsere Schützen: Ernst Hürlimann 137 + 143 Pkt Ruedi Feldmann 137 + 141 Pkt Beat Hegg 136 + 140 Pkt Martin Hürlimann 140 + 139 Pkt Stefan Baumgartner 129 + 129 Pkt Herzliche Gratulation! Leider etwas schlechter sah es bei der Gruppe im Feld E erreichten wir mit 1947 Pkt den fünften Platz und somit hinter den Hauptrundenplätzen. Unsere Schützen im E Michael Horner 133 + 136 Pkt Bruno Arnold 134 + 134 Pkt Valerio Trevisan 128 + 130 Pkt Robin Angel 128 + 127 Pkt Cindy Horner 123 + 113 Pkt

Vereinscup 2019

Am Samstag 11. Mai 2019 fand wieder unser alljährlicher Vereinscup statt. Die 23 Teilnehmer wurden nach der Qualifikationsrunde auf 16 reduziert und von da an wurden KO-Runden geschossen. Als dann der Halbfinal klar war, war den 4 Schützen auch klar, dass es eine Medaille gibt. Der erste Halbfinal gewann Martin Hürlimann gegen Severino Bianchi und Halbfinal 2 entschied Marie-Theres Betschart gegen Stefan Baumgartner für sich. Am Ende ging der dritte Platz an Severino und im Final siegte Martin Hürlimann. Bei den Jungschützen kamen leider nur 2 von 9 in die zweite Runde. Cindy Horner schied im Achtelfinale aus und Florian Fischli im Viertelfinale. Die beiden schossen also den Jungschützenfinal aus und Cindy gewann am Ende. Bester Jungschütze, der es nicht weiterschaffte war Curdin Trümpi der somit die Bronzemedaille gewann.

2. Runde Glarner Gruppenmeisterschaft

Am Samstag 4. Mai 2019 fand die zweite Runde der Glarner Gruppenmeisterschaft in Schwanden statt. Mit je einer D und einer E Gruppe sind wir angetreten. Im Feld D führen wir die Rangliste mit sehr starken 701 Punkte sogar an. Folgende Resultate wurden erreicht: Ruedi Feldmann 145 Punkte Martin Hürlimann 143 Punkte Beat Hegg 139 Punkte Ernst Hürlimann 138 Punkte Roland Rinderer 136 Punkte Ruedi und Martin waren auch gleich die beiden mit den höchsten Resultaten von allen Teilnehmern. Im Feld E liegen wir nach der 2. Runde zwar nur auf Platz 5, aber fürs Podest fehlen nur gerade 3 Punkte. Unsere Schützen schossen 661 Punkte und zwar wie folgt: Roger Bissig 139 Punkte Bruno Arnold 135 Punkte Cindy Horner 134 Punkte Michael Horner 130 Punkte Valerio Trevisan 123 Punkte Gratulation Netstal und Linthal Feld zur punktgleichen Führung (678 Pkt). Die Ranglisten sind unter folgendem Link auf der GLKSV Seite einsehbar: Ranglisten Gruppenmeisterschaft

Freundschaftsschiessen AG / TG / GL

Am Sonntag 7. April fand das Freundschaftsschiessen zwischen der SG Neuenhof AG, dem SV Münchwilen TG und uns im Schiessstand in Glarus statt. Dieses Jahr gewannen wir den Sektionswettkampf mit 92.35 Punkten vor Münchwilen und Neuenhof. Die Gruppe “Ohä Lätz” mit Ruedi Feldmann, Ernst Hürlimann, Martin Hürlimann und Roland Rinderer konnte den Wanderpokal für den Gruppensieger mit 361 Punkten ebenfalls in die Höhe stemmen. Tagessiegerin wurde überraschend unsere Jungschützin Cindy Horner mit starken 94 Punkten, vor Ruedi Feldmann (ebenfalls Ennenda) und Markus Bürgler (Neuenhof). Cindy wurde logischerweise auch als beste Jungschützin  ausgezeichnet. Hier die Rangliste: Rangliste Freundschaftsschiessen 2019 Auf dem untenstehenden Bild (Links Martin Hürlimann (Stv. für Verein), Cindy Horner (Tagessiegerin) und Ruedi Feldmann (Stv. für Gruppe) mit den jeweiligen Wanderpreisen:

HV 2019

Am Samstag 16. März 2019 fand die 211. Hauptversammlung der SG Ennenda im Gesellschaftshaus in Ennenda statt. Wiederum wurden viele Ehrungen vorgenommen und diverse Kränze, Karten und Auszeichnungen übergeben. Speziell hervorzugeben gilt: Sieger Feld und Obli wurde Severino Bianchi und gewann damit die Hellebarde. Den Wanderpreis für den Sieger der Jahreskonkurrenz gewann Martin Hürlimann. Diesen konnte er als “Rekordsieger” (4x) auch gleich behalten und für 2020 wird ein neuer besorgt. Thuri Oswald hatten den Preis zwar ebenfalls schon viermal gewonnen, allerdings mit durchschnittlich schlechteren Resultaten. Sieger bei den JS (Ü15) wurde Michael Weber, bei den JJ (U15) gewann Noah Schlatter. Gratulation an alle ausgezeichneten Schützen und unten die Rangliste der Jahreskonkurrenz. Rangliste Jahreskonkurrenz

Resultate 2018

DV GLKSV

An der Delegiertenversammlung des Glarner Kantonalschützenverbandes am 09. März 2019 konnten sich auch dieses mal wieder Ennendaner Schützen und Schützinnen auszeichnen lassen: Jungschützenkurse: JJ Kurs 3. Rang Noah Schlatter 3. Kurs 1. Rang Michael Weber 3. Kurs 3. Rang Cindy Horner 6. Kurs 3. Rang Manuel Blöchlinger 4. Feldmeisterschaften Beat Hegg Ernst Hürlimann Gratulation an die ausgezeichneten Schützen

Endschiessen 2018

Gestern, 03.11.2018, fand das Absenden des diesjährigen Endschiessens wie immer nach dem Apéro und einem guten Essen im Rest. Gesellschaftshaus in Ennenda statt. Die Sieger aus den einzelnen Stichen wurden: Kranz- und Endstich (10 Schuss A10) 1. Ernst Hürlimann 97 Pkt 2. Ruedi Feldmann 94 Pkt 3. Martin Hürlimann 94 Pkt Gabenstich (6 Schuss A100 ungezeigt) 1. Ruedi Feldmann 556 Pkt 2. Cindy Horner 553 Pkt 3. Severino Bianchi 538 Pkt Juniorenstich (6 Schuss A100 ungezeigt) 1. Cindy Horner 547 Pkt 2. Michael Weber 505 Pkt 3. Joel Nizzardo 483 Pkt Sie + Er Stich (je 5 Schuss A100) 1. Marie-Theres Betschart 398 Pkt + Ernst Hürlimann 469 Pkt 2. Käthy Biral 388 Pkt + Martin Hürlimann 460 Pkt 3. Doris Stüssi 372 Pkt + Bruno "Nöggi" Arnold Glückstich (6 Schuss A100 - möglichst wenige Punkte - ABER 0Pkt=100Pkt) 1. Severino Bianchi 98 Pkt 2. Michael Horner 140 Pkt 3. Beat Hegg 158 Pkt Schützenkönig (Kranz und Endstich + Gabenstich - Glückstich) 1. Severino Bianchi 532 Pkt 2. Martin Hürlimann 467 Pkt 3. Ruedi Feldmann 458 Pkt Zwischendurch gab es noch ein kleines Spiel, wo die drei Teams à 4 Personen versuchen mussten eine Pyramide (oder Turm��) mit Hilfe von nur A4 Papier und Zahnstocher bauen. Beim Beginn des Spiels wurde nur von einer Pyramide gesprochen, wodurch sich das spätere Siegerteam darauf fixiert hat und mit dem komplexen Bau begann. Als dann ein anderes Team früher fertig war, aber nur einen Turm gebaut hat, hat sich der Schiedsrichter und Spielleiter Ernst Hürlimann am Ende für das "Pyramidenteam" um Saskia Hegg, Andreas Baranyi, Nöggi und Michael Horner entschieden. Wie gehabt endete der Abend dann mit zwei Runden Jasskartenlotto

Nach der Gruppenmeisterschaft ist bereits wieder

vor der Nächsten!

Am Samstag 2. September 2018 konnte unsere beste Gruppe im Feld D im Schweizerischen Gruppenfinale um den Gruppenmeistertitel schiessen. Nach einem durchzogenen Wettkampf resultierte am Ende immerhin als 10. ein Top 10 Platz. Dazu beigetragen haben die Schützen Severino Bianchi, Ruedi Feldmann, Beat Hegg, Martin Hürlimann und Ernst Hürlimann. Rangliste schweizerische Gruppenmeisterschaft Letztere dürfen nun am 22. September erneut einen Gruppenfinal bestreiten. Als 23. schweizweit qualifizierte sich nämlich unsere Mixed Gruppe ( 2x Jungschützen + 2 Eliteschützen) für das Finale der besten 28 Gruppen in Emmen. Dort treten also unsere Jungschützen Cindy Horner und Michael Weber zusammen mit den erwähnten Gebrüder Hürlimann an. Qualifikationsrangliste Mixed GM

Cindy Horner und Martin Hürlimann im Finale des

ZHKSF

Am Zürcher Kantonalschützenfest konnten wir gleich zwei Finalisten aus den eigenen Reihen stellen. Cindy Horner wurde 10. (von 16) bei den Jungschützen und Martin Hürlimann erreichte den starken 4. Platz im Feld D. Alle Ranglisten von unseren beiden besuchten Kantonalschützenfesten (Zürich und Thurgau) unten: Zürcher Kantonalschützenfest Thurgauer Kantonalschützenfest

SG Ennenda im schweizerischen Gruppenfinal!

Wie letztes Jahr haben es unsere Gruppenschützen wieder in den schweizerischen Final geschafft. Die drei Hauptrunden überstanden die fünf Schützen Ruedi Feldmann, Beat Hegg, Ernst Hürlimann, Martin Hürlimann und Severino Bianchi mit 692, 695 und nochmals 692 Punkten. Herzliche Gratulation!

Glarner Gruppenmeistertitel verteidigt!

An der diesjährigen Glarner Gruppenmeisterschaft haben wir erneut den Glarnermeistertitel im Feld D gewonnen. Die Siegesschützen: Runde 3 Runde 4 Ruedi Feldmann 143 Pkt 138 Pkt Beat Hegg 133 Pkt 139 Pkt Erst Hürlimann 131 Pkt 139 Pkt Martin Hürlimann 144 Pkt 141 Pkt Severino Bianchi 136 Pkt 138 Pkt Im Feld E hat die Gruppe leider nicht überzeugen können und hat keinen Sprung nach vorne gemacht. Wir sind auf Rang 8 zurückgefallen. Allerdings hat sich in den Ranglisten auch noch einen kleinen Fehler eingeschlichen. Michael Horner hatte in Runde 3 136 und nicht 127 Punkte. Die Schützen hier: Runde 3 Runde 4 Bruno Arnold 125 Pkt 126 Pkt Marie-Theres Betschart 126 Pkt 127 Pkt Cindy Horner 108 Pkt 122 Pkt Michael Horner 136 Pkt 125 Pkt Kaspar Wolf 130 Pkt 128 Pkt Unten die Resultate 3. Runde Einzel Feld D 4. Runde Einzel Feld D 3. Runde Gruppe Feld D 4. Runde Gruppe Feld D Gesamt Gruppe Feld D 3. Runde Einzel Feld E 4. Runde Einzel Feld E 3. Runde Gruppe Feld E 4. Runde Gruppe Feld E Gesamt Gruppe Feld E

Vereinscup 2018

Am Samstag 12.05.2018 fand der 29. Vereinscup statt. Die Medaillenränge wurden wie folgt ausgeschossen: Ruedi Feldmann gewann das Halbfinale gegen Beat Hegg mit 93:89 und im zweiten Halbfinale schwang Ernst Hürlimann mit 97 Punkten deutlich vor Sepp Meli mit 74 Punkten oben aus. Im Finale gewann dann Ernst gegen Ruedi mit 95 zu 93. Somit die Medaillenvergabe: 1. Ernst Hürlimann 2. Ruedi Feldmann 3. Beat Hegg 4. Sepp Meli Erstmals gab es auch einen Final der besten beiden Jungschützen. Sieger war hier Cindy Horner mit 89 Punkten gegenüber von Tobias Hegg mit 86 Punkten. Gratulation allen Medaillengewinner

Gruppenmeisterschaft 2018

Am Samstag 05.05.2018 fand die zweite Runde der Glarner Gruppenmeisterschaft in Schwanden statt. Sowohl die D, als auch die E- Gruppe konnten sich zwar gegenüber der schwachen ersten Runde steigern, aber noch nicht gewünschte, oder auch ein wenig erwartete, Leistungen abrufen. Im D liegen wir zwar mit nur 8 Punkten Rückstand auf den Spitzenplatz auf Rang 3, aber müssen uns dennoch steigern im Hinblick auf die Finalrunden vom 26. Mai. Die Resultate unserer D-Schützen: Beat Hegg 139 Pkt Ruedi Feldmann 138 Pkt Martin Hürlimann 135 Pkt Ernst Hürlimann 134 Pkt Severino Bianchi 127 Pkt Leider etwas “vom Winde verweht” wurde unsere E-Gruppe. Mit dem sechsten Rang sind die Chancen für einen Hauptrundenplatz noch sehr intakt (5 Pkt Rückstand auf Rang 4), allerdings fehlen uns aber 18 Pkt auf einen Podestplatz. Die E-Schützen Nöggi (Bruno Arnold) 136 Pkt Kaspar Wolf 130 Pkt Marie-Theres Betschart 130 Pkt Cindy Horner 126 Pkt Valerio Trevisan 119 Pkt Unten alle Rangliste: Einzel Feld D 1. Runde Gruppe Feld D 1. Runde Einzel Feld E 1. Runde Gruppe Feld E 1. Runde Einzel Feld D 2. Runde Gruppe Feld D 2. Runde Einzel Feld E 2. Runde Gruppe Feld E 2. Runde

210. Hauptversammlung SG Ennenda

Am Samstag 17.03.2018 fand die 210. Hauptversammlung der SG Ennenda im Schiesssand Allmeind in Glarus statt. Neben den diversen Stichabsenden, und der Abgabe der Feldmeisterschaften wurden folgende Preise vergeben: Jungschützen Kurspreise für jeden Teilnehmer 10x Junioren, 6x Kurs 1, 9x Kurs 2, 2x Kurs 5 und 1x Kurs 6. Auf den Bildern die anwesenden Jungschützen Weiter wurde der JS Wintercup von gestern Nachmittag abgesendet. Es gewann Cindy Horner vor Noah Schlatter und Manuel Blöchlinger. Die Jahreskonkurrenz gewann Tobias Hegg bei den Junioren (U15) und Michael Weber bei den Jungschützen (U21) Die Jahreskonkurrenz der Aktiven gewann Martin Hürlimann. Sieger der Hellebarde für das beste Feldschiessen wurde Ernst Hürlimann. Wir gratulieren allen Schützen die an der HV oder andersweitig während dem Schützenjahr geehrt wurden.

Resultate 2017

Der Gruppenfinal in Zürich

Am Samstag 2. September 2017 mass sich die Ennendaner Gruppe mit Severino Bianchi, Ruedi Feldmann, Ernst Hürlimann, Martin Hürlimann und Arthur Oswald an der Schweizer Gruppenmeisterschaft in Zürich. Nach dem Sie in den ersten Runden einmal dritter und daraufhin sogar Rang 2 erreichten, waren plötzlich Medaillenträume wahr geworden in der Finalrunde. Leider reichte es aber um 5 Punkte nicht für das Podest und die Ennendaner mussten sich mit Rang 5 zufrieden geben Trotzdem möchten wir unseren Gruppenschützen ganz herzlich zum Resultat gratulieren! Resultate 2016   1. Winterschweinefleisch-Schiessen 2. Fahrtschiessen Mollis Gruppe     Fahrtschiessen Mollis Einzel 3. Sturm- und Standardgewehr Schiessen Märwil Gruppe     Sturm- und Standardgewehr Schiessen Märwil Einzel     Sturm- und Standardgewehr Schiessen Märwil  SGE 3. Reppischtalschiessen Dietikon Verein     Reppischtalschiessen Dietikon Einzel     Reppischtalschiessen Dietikon Auszahlungsstich     Reppischtalschiessen Dietikon JS-Gruppe 4. Frühlingsschiessen Maseltrangen 5. Gruppenrangliste Feld A 1. Runde     Gruppenrangliste Feld D 1. Runde     Einzelrangliste Feld A 1.Runde     Einzelrangliste Feld D 1. Runde 6. Gruppenrangliste Feld A 2. Runde     Gruppenrangliste Feld D 2. Runde     Einzelrangliste Feld A 2. Runde     Einzelrangliste Feld D 2. Runde 7. Feldschiessen 2016

Resultate 2015

1. Winter-Schweinefleisch-Schiessen 2015  2. Fahrtschiessen 2015 Einzel  2. Fahrtschiessen 2015 Gruppe 3. Gruppenmeisterschaft GL 4. Freundschaftsschiessen SG Ennenda - SV Münchwilen - SG Neuenhof 5. Vereinscup 2015 6. Feldschiessen 2015 7. Ammler Bergschiessen 2015  8. Eidgenössisches Schützenfest 2015  9. 1.-August-Schiessen 2015 10. Jubiläumsschiessen FS Linthal 2015 11. Kerenzer Mürtschenschiessen 2015  12. Linth-Escher-Schiessen Niederurnen 2015  13. Kreuzmarktschiessen Netstal 2015 14. Weesner Herbstschiessen 2015  15. LZ Cup Final 2015  16. General Werdmueller-Schiessen Wädenswil 17. 100er Rangliste 2015 18. Endschiessen Rangliste 2015

Resultate 2014

1. Winter-Schweinefleisch-Schiessen 2014 3. Feldstich 4. Sektionsmeisterschaft 5. Zentralschweizer Mannschaftsmeisterschaft 6. Gruppenmeisterschaft 10. Fahrtschiessen 2014 Einzel Fahrtschiessen 2014 Gruppe 12. Freundschaftsschiessen SGE, SVM, SGN 2014 13. Feldschiessen 2014 14. Ammler Bergschiessen 15. Bareggschiessen Neuenhof 17. Linthaler Herbschiessen 2014  18. Vereinscup 2014 19. Basler Kantonalschützenfest 2014 20. Linth-Escher-Schiessen Niederurnen  21. Weesner Herbstschiessen 2014 22. Kreuzmarktschiessen Netstal 2015 23. General Werdmüller Schiessen Wädenswil 24. Tiro Storico del San Gottardo (GLKSV) 25. Endschiessen Rangliste 2014 26. 100er Wertung 2014