SG Ennenda zielorientiert und treffsicher seit 1808
© by SG Ennenda

 News

Freiburger Kantonalschützenfest

Am Wochenende vom 13.-14. Juli 2019 habe 12 Schützinnen und Schützen von uns das Freiburger Kantonalschützenfest besucht. Mit einem Vereinsschnitt von 91.208 haben wir den 92 Platz belegt. Alle Resultate: FRKSF Resultate Souveräne Qualifikation zum Gruppenmeisterschaftsfinale in Zürich! Unsere erste Gruppe hat sich in der dritten Hauptrunde mit sehr starken 703 Punkten als Gruppensieger vor dem SV Höri, den Schützen Amden, Albula Sportschützen 2 und Oberwil i. S. FSG 1 durchgesetzt. Unsere Schützen trafen wie folgt: Roland Rinderer 145 Pkt Ruedi Feldmann 144 Pkt Martin Hürlimann 141 Pkt Beat Hegg 137 Pkt Ernst Hürlimann 136 Pkt Die komplette Gruppenmeisterschaftskampanie lief aber bisher überragend für unsere 5 Ennendaner, nicht nur der deutliche Glarnermeistertitel, sondern auch die Resultate zeugen davon. Eine kurze Auflistung: 1. Kantonalrunde 692 Pkt 2. Kantonalrunde 701 Pkt 3. Kantonalrunde 679 Pkt 4. Kantonalrunde 692 Pkt 1. Hauptrunde 702 Pkt 2. Hauptrunde 704 Pkt 3. Hauptrunde 703 Pkt Die SG Ennenda wünscht unseren fünf Schützen “Guät Schuss” in Zürich.

ESFJ 2019

Am Wochenende vom 29.-30. Juni haben wir mit 14 Jungschützen, 5 Jungschützenleitern und einem Pistolenjungschützen am Eidgenössischen Jungschützenfest 2019 teilgenommen. Unser Vereinsschnitt liegt bei 86.288 Punkten und leider mussten auch 5 unserer “Jungs” und 2 Jungschützenleiter leer ausgehen, dennoch genossen wir das Fest aber in vollen Zügen. Unsere Resultate im Link unten Resultate ESFJ Ennenda

Jungschützen Wettschiessen 2019

Starke Jungschützen am Wettschiessen 2019 Am Freitagabend 21.06.2019 fand das Kantonale Jungschützenwettschiessen in Elm statt. Von den Ennendaner Schützen wurden sehr gute Resultate erzielt. Von insgesamt 23 Jungschützen und Jugendlichen haben 17 die Kranzlimite geschafft (74%). Sogar bester Jugendlicher (U15) wurde Kerim Temizmermer mit 90 Punkten. Bei den Jungschützen (U21) hatten wir mit Sean Angel (90) und Michael Weber (88) den Zweit- respektive Drittplatzierten. Das Wettschiessen ist auch immer gleich die erste Runde der Glarner Gruppenmeisterschaft. Wir sind mit 3 Gruppen (leider nur 2 komplett) bei den Jungschützen angetreten. Gruppe 1 erreichte den starken zweiten Platz, nur einen Punkt hinter dem SV Nieder-/Oberurnen. Bei der Zweiten resultierte immerhin Rang 5. Deutlich besser ging es unseren Jüngeren (U15). Sie haben gleich den Doppelsieg mit Ennenda 1 und Ennenda 3 geholt. Die Gruppe Ennenda 2 wurde Vierter. Einzig Ennenda 4 qualifiziert sich nicht für die zweite und dritte Runde, denn bei den Junioren sind nur die ersten vier Gruppen qualifiziert. Gratulation nochmals allen Jungschützen und unten alle Ranglisten Jungschützen Einzel Jungschützen Gruppe Jugendliche Einzel Jugendliche Gruppe Jungschützenleiter

Schwyzer Kantonalschützenfest

Dieses Jahr haben wir am Schwyzer Kantonalschützenfest teilgenommen. Unten die von uns erzielten Resultate Resultate SZKSF Ennenda

Titelverteidung Gruppenmeister Feld D!

Am Samstag 18. Mai 2019 konnte unsere Gruppe im Feld D den Sieg von 2018 verteidigen. Mit 2072 Punkten siegten wir deutschlich mit 47 Punkten vor Bilten FSG. Unsere Schützen: Ernst Hürlimann 137 + 143 Pkt Ruedi Feldmann 137 + 141 Pkt Beat Hegg 136 + 140 Pkt Martin Hürlimann 140 + 139 Pkt Stefan Baumgartner 129 + 129 Pkt Herzliche Gratulation! Leider etwas schlechter sah es bei der Gruppe im Feld E erreichten wir mit 1947 Pkt den fünften Platz und somit hinter den Hauptrundenplätzen. Unsere Schützen im E Michael Horner 133 + 136 Pkt Bruno Arnold 134 + 134 Pkt Valerio Trevisan 128 + 130 Pkt Robin Angel 128 + 127 Pkt Cindy Horner 123 + 113 Pkt

Vereinscup 2019

Am Samstag 11. Mai 2019 fand wieder unser alljährlicher Vereinscup statt. Die 23 Teilnehmer wurden nach der Qualifikationsrunde auf 16 reduziert und von da an wurden KO-Runden geschossen. Als dann der Halbfinal klar war, war den 4 Schützen auch klar, dass es eine Medaille gibt. Der erste Halbfinal gewann Martin Hürlimann gegen Severino Bianchi und Halbfinal 2 entschied Marie-Theres Betschart gegen Stefan Baumgartner für sich. Am Ende ging der dritte Platz an Severino und im Final siegte Martin Hürlimann. Bei den Jungschützen kamen leider nur 2 von 9 in die zweite Runde. Cindy Horner schied im Achtelfinale aus und Florian Fischli im Viertelfinale. Die beiden schossen also den Jungschützenfinal aus und Cindy gewann am Ende. Bester Jungschütze, der es nicht weiterschaffte war Curdin Trümpi der somit die Bronzemedaille gewann.

2. Runde Glarner Gruppenmeisterschaft

Am Samstag 4. Mai 2019 fand die zweite Runde der Glarner Gruppenmeisterschaft in Schwanden statt. Mit je einer D und einer E Gruppe sind wir angetreten. Im Feld D führen wir die Rangliste mit sehr starken 701 Punkte sogar an. Folgende Resultate wurden erreicht: Ruedi Feldmann 145 Punkte Martin Hürlimann 143 Punkte Beat Hegg 139 Punkte Ernst Hürlimann 138 Punkte Roland Rinderer 136 Punkte Ruedi und Martin waren auch gleich die beiden mit den höchsten Resultaten von allen Teilnehmern. Im Feld E liegen wir nach der 2. Runde zwar nur auf Platz 5, aber fürs Podest fehlen nur gerade 3 Punkte. Unsere Schützen schossen 661 Punkte und zwar wie folgt: Roger Bissig 139 Punkte Bruno Arnold 135 Punkte Cindy Horner 134 Punkte Michael Horner 130 Punkte Valerio Trevisan 123 Punkte Gratulation Netstal und Linthal Feld zur punktgleichen Führung (678 Pkt). Die Ranglisten sind unter folgendem Link auf der GLKSV Seite einsehbar: Ranglisten Gruppenmeisterschaft

Freundschaftsschiessen AG / TG / GL

Am Sonntag 7. April fand das Freundschaftsschiessen zwischen der SG Neuenhof AG, dem SV Münchwilen TG und uns im Schiessstand in Glarus statt. Dieses Jahr gewannen wir den Sektionswettkampf mit 92.35 Punkten vor Münchwilen und Neuenhof. Die Gruppe “Ohä Lätz” mit Ruedi Feldmann, Ernst Hürlimann, Martin Hürlimann und Roland Rinderer konnte den Wanderpokal für den Gruppensieger mit 361 Punkten ebenfalls in die Höhe stemmen. Tagessiegerin wurde überraschend unsere Jungschützin Cindy Horner mit starken 94 Punkten, vor Ruedi Feldmann (ebenfalls Ennenda) und Markus Bürgler (Neuenhof). Cindy wurde logischerweise auch als beste Jungschützin  ausgezeichnet. Hier die Rangliste: Rangliste Freundschaftsschiessen 2019 Auf dem untenstehenden Bild (Links Martin Hürlimann (Stv. für Verein), Cindy Horner (Tagessiegerin) und Ruedi Feldmann (Stv. für Gruppe) mit den jeweiligen Wanderpreisen:

Jahres- und Trainingsprogramm 2019

Jahresprogramm 2019 Trainingsprogramm 2019 JS-Jahresprogramm 2019

HV 2019

Am Samstag 16. März 2019 fand die 211. Hauptversammlung der SG Ennenda im Gesellschaftshaus in Ennenda statt. Wiederum wurden viele Ehrungen vorgenommen und diverse Kränze, Karten und Auszeichnungen übergeben. Speziell hervorzugeben gilt: Sieger Feld und Obli wurde Severino Bianchi und gewann damit die Hellebarde. Den Wanderpreis für den Sieger der Jahreskonkurrenz gewann Martin Hürlimann. Diesen konnte er als “Rekordsieger” (4x) auch gleich behalten und für 2020 wird ein neuer besorgt. Thuri Oswald hatten den Preis zwar ebenfalls schon viermal gewonnen, allerdings mit durchschnittlich schlechteren Resultaten. Sieger bei den JS (Ü15) wurde Michael Weber, bei den JJ (U15) gewann Noah Schlatter. Gratulation an alle ausgezeichneten Schützen und unten die Rangliste der Jahreskonkurrenz. Rangliste Jahreskonkurrenz

DV GLKSV

An der Delegiertenversammlung des Glarner Kantonalschützenverbandes am 09. März 2019 konnten sich auch dieses mal wieder Ennendaner Schützen und Schützinnen auszeichnen lassen: Jungschützenkurse: JJ Kurs 3. Rang Noah Schlatter 3. Kurs 1. Rang Michael Weber 3. Kurs 3. Rang Cindy Horner 6. Kurs 3. Rang Manuel Blöchlinger 4. Feldmeisterschaften Beat Hegg Ernst Hürlimann Gratulation an die ausgezeichneten Schützen!

Schwii-Schüssä 2019

Unten alle Ranglisten des Winter Schweinefleisch-Schiessens Schwii Stich alle Waffen Schwii Stich Stgw 90 Schwii Stich Stgw 57 Schwii Stich Karabiner Schwii Stich Standardgew. Schinkenstich alle Waffen Schinkenstich Stgw 90 Schinkenstich Stgw 57 Schinkenstich Kar Schinkenstich Standardgew. Schützenkönig Vereinsrangliste

Die SG Ennenda

Die Schützengesellschaft Ennenda wurde 1808 gegründet und ist der grösste Verein des Kantons Glarus. Die Kameradschaft wird bei uns gross geschrieben und wir besuchen jährlich um die 30 Schiessanlässe. Unser Jungschützenkurs ist ebenfalls der grösste des Kantons Glarus. Interessiert? Dann komm doch mal vorbei. Wir haben immer dienstags und mittwochs von April bis Oktober von 17.30 bis 20.00 Uhr Training in der Schiessanlage Allmeind in Glarus.
Mehr Infos Mehr Infos Herzlich Willkommen

Nächste Termine

Juli 28.-30.06.19+ Freiburger Kantonalschützenfest 05.-07.07.19+ 12.-14.07.19 August 01.08.2019 1. Augustschiessen