SG Ennenda zielorientiert und treffsicher seit 1808
© by SG Ennenda

 News

Schiessanlässe April 2018

Unten die Einladungen für die Schiessanlässe im April. Einladungen GM, Fahrtschiessen, Reppischtalschiessen, Stgw. Schiessen, Frühlingsschiessen

210. Hauptversammlung SG Ennenda

Am Samstag 17.03.2018 fand die 210. Hauptversammlung der SG Ennenda im Schiesssand Allmeind in Glarus statt. Neben den diversen Stichabsenden, und der Abgabe der Feldmeisterschaften wurden folgende Preise vergeben: Jungschützen Kurspreise für jeden Teilnehmer 10x Junioren, 6x Kurs 1, 9x Kurs 2, 2x Kurs 5 und 1x Kurs 6. Auf den Bildern die anwesenden Jungschützen Weiter wurde der JS Wintercup von gestern Nachmittag abgesendet. Es gewann Cindy Horner vor Noah Schlatter und Manuel Blöchlinger. Die Jahreskonkurrenz gewann Tobias Hegg bei den Junioren (U15) und Michael Weber bei den Jungschützen (U21) Die Jahreskonkurrenz der Aktiven gewann Martin Hürlimann. Sieger der Hellebarde für das beste Feldschiessen wurde Ernst Hürlimann. Wir gratulieren allen Schützen die an der HV oder andersweitig während dem Schützenjahr geehrt wurden.

Jahresprogramm 2018

Unten das aktualisierte Jahres- und Trainingsprogramm der SG Ennenda. Jahresprogramm Trainingsprogramm JS-Jahresprogramm

Winter Schweinefleisch Schiessen 2018

Am Sonntag 4. Februar 2018 fand bereits das 51. Schwii Schüssä statt. Hier die Ranglisten und Bilder des alljährlichen Anlasses: Schwiistich Gesamtrangliste Schinkenstich Gesamtrangliste Schwiistich Standardgewehr Schinkenstich Standartgewehr Schwiistich Stgw 57 Schinkenstich Stgw 57 Schwiistich Stgw 90 Schinkenstich Stgw 90 Schwiistich Karabiner Schinkenstich Karabiner Schützenkönig Vereinsrangliste

JS Gruppenmeisterschaft 2017

Am 23. September 2017 durften sich unsere Jungschützen an der Schweizer Gruppenmeisterschaft der Jungschützen in Emmen messen. Nach dem sie lange aufgrund des Nebels auf Ihren Einsatz warten mussten, begaben sich die vier Schützen um 10.20 in den Wettkampf, der verkürzt wurde (eine statt zwei Runden). Unser Startschütze Sean Angel hat mit 74 leider nicht seinen besten Tag erwischt und nach den 85 Punkten durch Florian Fischli mussten die Ennendaner leider die Chancen auf einen Top Platz begraben. Doch nun kommen die beiden besten Jungschützen des Kantons Glarus 2017 - es gilt das Resultat noch etwas zu korrigieren, denn nach zwei Schützen lag man ungefähr auf Platz 60 von 72. Dann schoss Michael Weber mit 89 Punkten die Ennendaner wieder etwas nach vorne, ehe Cindy Horner noch einmal alles versuchte und die Bilanz mit 95 Punkten extrem verbesserte. Es reichte am Ende mit 343 Punkten zum Rang 39 von 72 und somit durften wir uns mit einem soliden Mittelfeldplatz zufrieden geben.

Zentralschweizer Jungschützenmeisterschaft

Am Samstag 16. September 2017 fand die Zentralschweizer Jungschützenmeisterschaft in Airolo statt. Die Glarner Delegation (10 Schützen davon 5 mal FSG Bilten und 5 mal SG Ennenda) reiste mit einem Car im Tessin an. Von den 10 Schützen konnten dann ganze 8 mit einem Kranz belohnt werden. Werner Stauffacher 178 Pkt FSG Bilten Michael Weber 177 Pkt SG Ennenda Cindy Horner 174 Pkt SG Ennenda Remo Becker 173 Pkt SG Ennenda Fritz Stüssi 172 Pkt FSG Bilten Florian Fischli 168 Pkt SG Ennenda Den Schützen Tobias Reichenbach, Benjamin Hämmerli und Andrin Schmid (alle Bilten) sowie Sean Angel (Ennenda) reichte es leider nicht zum Kranz. Einzelrangliste Einzelrangliste GL Kantonerangliste

Doppelsieg an der Glarner Einzelmeisterschaft

der Jungschützen

Am Samstag 9. September 2017 fand wieder die alljährliche Einzelmeisterschaft der Glarner Jungschützen statt. Auch dieses Jahr konnten wir den Sieger wieder aus unseren Reihen bejubeln. Mit 179 Punkten (88 und 91) gewann Michael Weber einen Punkt vor Cindy Horner (92 und 86). Dritter wurde der Biltner Marc Knobel Die weiteren Ennendaner in den Top 20: Rang 7 Remo Becker Rang 8 Florian Fischli Rang 9 Sean Angel Rang 14 Luca Perez Rang 15 Nile Brunner Rang 16 Noah Schlatter Rang 17 Niels Scheunemann Rang 18 Manuel Blöchlinger Rang 20 Tobias Hegg

Der Gruppenfinal in Zürich

Am Samstag 2. September 2017 mass sich die Ennendaner Gruppe mit Severino Bianchi, Ruedi Feldmann, Ernst Hürlimann, Martin Hürlimann und Arthur Oswald an der Schweizer Gruppenmeisterschaft in Zürich. Nach dem Sie in den ersten Runden einmal dritter und daraufhin sogar Rang 2 erreichten, waren plötzlich Medaillenträume wahr geworden in der Finalrunde. Leider reichte es aber um 5 Punkte nicht für das Podest und die Ennendaner mussten sich mit Rang 5 zufrieden geben Trotzdem möchten wir unseren Gruppenschützen ganz herzlich zum Resultat gratulieren!

Das GLKSF in Bildern

Das GLKSF aus Ennendaner Sicht

Unten habe ich eine Kleine Zusammenstellung der Resultate unseres Vereines erstellt. Die SG Ennenda gratuliert allen Kranzschützen des diesjährigen Glarner Kantonalschützenfestes. Insbesondere möchten wir aber nicht unterlassen, noch einmal speziell unseren drei Kopfkranzgewinnern Ruedi Feldmann (6. Rang Schützenkönig), Martin Hürlimann (8. Rang Festsieger) und Cindy Horner (10. Rang Nachwuchs) zu gratulieren.

Die SG Ennenda

Die Schützengesellschaft Ennenda wurde 1808 gegründet und ist der grösste Verein des Kantons Glarus. Die Kameradschaft wird bei uns gross geschrieben und wir besuchen jährlich um die 30 Schiessanlässe. Unser Jungschützenkurs ist ebenfalls der grösste des Kantons Glarus. Interessiert? Dann komm doch mal vorbei. Wir haben immer dienstags und mittwochs von April bis Oktober von 17.30 bis 19.30 Uhr Training in der Schiessanlage Allmeind in Glarus.
Mehr Infos Mehr Infos Herzlich Willkommen

Nächste Termine

April 07.04.18 Zeitungssammlung Jungschützen 09.-21.04.18 1. Runde Einzel / GM 11.04.18 Erstes Obligatorisch 14.-15.04.18 Historisches Fahrtschiessen 21.-22.04.18 + Reppischtalschiessen Dietikon 01.05.18